Wenn Mama und Papa heiraten: Hochzeit mit Kind

In unserer heutigen Gesellschaft ist die Hochzeit mit Kind längst kein Ausnahmefall mehr. Viele Paare verbinden das Heiraten mit Kind mit sehr positiven Vorstellungen. Eine vorausschauende Planung unter aktiver Einbeziehung des Kindes macht aus dem Hochzeitstag einen der schönsten Tage im Leben der kleinen Familie. Wenn Du Dich von diesem Thema angesprochen fühlst, findest Du in diesem Beitrag wertvolle Hinweise. So wird die Hochzeitsfeier mit Kind ein gelungenes Familienfest.

Die richtige Einstimmung auf die Hochzeit

Der Gang zum Traualtar bedarf einer abgestimmten Ablauforganisation. Bringst Du oder Dein Partner bereits ein Kind in die Ehe mit, so solltet Ihr als Brautpaar Eurer Kind aktiv in die Hochzeitsvorbereitung sowie die Ablaufplanung am Hochzeitstag einbinden. Bereits die Vorbereitung ist wichtig, denn auch für Kinder ist die Hochzeit ein besonderes Erlebnis. Deshalb solltest Du mit Deinem Sprössling den Ablauf detailliert besprechen. Kleine Aufgaben wie beispielsweise die Bastelhilfe bei der Tischgestaltung oder die Besprechung der Rolle des Kindes als Überbringer der Eheringe bei der Trauzeremonie sind bestens geeignet, ein positives “Wir-Gefühl” mit Blick auf die anstehende Hochzeit zu erzeugen.

Ein besonderer Akzent liegt auf der richtigen Auswahl der Hochzeits-Location. Neben den eigenen Träumen und Vorstellungen sollte auch der Aspekt der Kinderfreundlichkeit beachtet werden: kein ungesichertes Gewässer; Bewegungsfreiheit für Kinder. Zur Vorbereitungsplanung gehören Erfolg entscheidende, essentielle Aktionspunkte. Dazu zählt der professionelle Hochzeitsfotograf, der viele unwiederbringliche Augenblicke im Bild fest hält. Auch der Termin beim Konditor zählt dazu. Die Ausgestaltung der Hochzeitstorte solltest Du nicht dem Zufall überlassen. Denn auf der obersten Plattform der Torte sollte das Kind neben dem Hochzeitspaar mit einiger Überraschung sich selbst entdecken können.

Hochzeitszeremonie mit Kind gestalten

Dein Hochzeitstag ist gekommen. Für alle Hochzeitsgäste zählt die eigentliche Zeremonie der Trauung zum anstrengendsten Teil des Tages. Für ein Kind gilt dies in besonderem Maße. Deshalb solltest Du Dein Kind aktiv, mit einer kleinen Aufgabe, in den Ablauf einbinden. Es macht Kinder stolz, wenn sie eine wichtige Rolle bei der Hochzeit von Mama und Papa übernehmen dürfen. Eine “tragende Rolle” für Dein Kind ist das Überbringen der Eheringe als integraler Teil der Trauzeremonie. Auch der Einsatz als Blumenkind, gemeinsam mit anderen Kindern aus der Hochzeitsgesellschaft, ist ein schöner, symbolischer Beitrag des Kindes zur Hochzeit der Eltern. Fotos vom Einzug des Brautpaars mit Blumenkindern, dem Brautkleid-Schleppe tragenden Kind ins Standesamt und in die Kirche zählen zu den unvergesslichen Bilddokumenten der Familie.

Ein bisschen Spaß muss sein – auch fürs Kind

Kinder an Hochzeitstag stellen gewisse Anforderungen an das Brautpaar und die verantwortlichen Organisatoren. Viel Verständnis für die kindlichen Gefühle und Gefühlsäußerungen ist nötig. Es hilft Dir, diesen besonderen Tag möglichst entspannt zu genießen. Vielleicht findet sich ein Großelternteil oder die beste Freundin bereit, bei den Mahlzeiten die Aufsicht über den Kindertisch zu übernehmen? Das Delegieren dieser Aufgaben hält dem Brautpaar den Rücken frei und verhilft zu Zeit und Muße, sich um die Gäste zu kümmern.

Für einen oder mehrere Spielkameraden des Kindes solltest Du Sorge tragen. Dann bringt der inoffizielle Teil des Hochzeitsfestes mit Sicherheit Spaß. Spiele am Tisch, eine Spielecke, kleine Überraschungen in Form eines Malwettbewerbs mit Buntstiften sorgen für abwechslungsreiche Beschäftigung. Auch ein kleines Show-Programm, auf das die am Kindertisch versammelten Kleinen von Oma oder Freundin eingestimmt werden, sorgt für Beschäftigung, Stimmung und manchmal für überraschend originelle Kinder-Beiträge.

Die fotografische Betreuung übernimmt der Hochzeitsfotograf mit seiner professionellen Fotoausrüstung. Seine Tätigkeit beginnt oft bereits beim Begrüßen der Hochzeitsgäste. Das Familienshooting vor dem Standesamt und der Hochzeitskirche zählt zu den Highlights fürs Familienalbum. Unter https://www.itsyourday.at/ informiert Dich der Hochzeitsfotograf über sein Leistungsangebot für Euer Hochzeitsereignis. Als Profi steht er für sensationelle Fotos, die Eure Hochzeit auf unvergessliche Weise dokumentieren.

Comments are closed.