Eure Hochzeitsfotografen

Als leidenschaftliche Hochzeitsfotografen sind wir auf jeder Hochzeit gerne gesehene Gäste. Unsere unkomplizierte Art und unser Auftreten lässt uns auch nicht als externe Dienstleister wirken. Darauf legen wir besondern großen Wert!

Aber das Wichtigste ist, dass wir ein Team von freiberuflichen Fotografen sind, Spaß an der Arbeit haben und uns auch untereinander gut verstehen – darauf sind wir stolz!

teamfoto hochzeitsfotografen

Wir unterstützen uns, helfen uns und springen auch mal gegenseitig ein, wenn es notwendig ist. Wir sind unterschiedlichste Persönlichkeiten und das hilft uns auch jeden Tag besser zu werden, anders zu denken oder den Blickwinkel zu verändern. Wir versuchen Dinge zu sehen, die nicht offensichtlich sind. Wir lieben unsere Arbeit, weil Sie unsere Leidenschaft ist!

Eines haben wir jedoch gemeinsam: Wir lieben Hochzeiten und wir wollen mit unseren Fotos als kleine Kunstwerke Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen. Das verbindet uns!

Das Team der Hochzeitsfotografen von itsyourday im Detail

Wolfgang
Wolfgang ist das künstlerisches Talent im Bereich der Videoproduktionen und Videoschnitt & Fotografie und hat schon eine besonders vielfältige Vergangenheit hinter sich. Nach seiner Zeit als Videograf hat er sich auf die Hochzeitsfotografie gestürzt und ist hier unser Multitalent. Nach seiner knapp 10-jährigen Erfahrung als Notfallsanitäter hat er sich entschieden sein Hobby und seinen Traum zum Beruf zu machen. Als Profimusiker und Tontechniker ist Wolfgang schon seit 2 Jahrzehnten unterwegs und widmet sich nun schon 5 Jahre voll und ganz der Videografie und dem Videoschnitt. Nachdem Wolfgang schon seit über 10 Jahre professionell in Tonstudios produziert war der Einstieg in die professionelle Videografie ein leichtes für Ihn. Durch seine besonders ruhige Art und sein relaxtes Auftreten ist er der perfekte Mann hinter der Kamera und seine umfassende Erfahrung zeigt ihm intuitiv worauf es beim Hochzeitsvideo & Hochzeitsfotografie ankommt und kann sein künstlerisches Talent voll und ganz ausspielen!

Andreas 
Andreas hat zu seinem 12ten Geburtstag seine Passion für Fotografie entdeckt, als ihm ein Fotoapparat geschenkt wurde. In der hauseigenen Dunkelkammer entwickelte Andreas in den späten 80ziger-Jahren schon seine ersten SW-Fotos und gewann noch vor seinem 14ten Lebensjahr erste Fotowettbewerbe. Immer von seinem Hobby begleitet absolvierte Andreas nach seiner HTL für Biochemie das Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre. Unmittelbar danach wurde sein Hobby mehr und mehr zu seinem Nebenberuf. Andreas ist nicht nur durch seine ausgezeichneten Fotografie-Kenntnissen ein perfekter Begleiter bei Eurer Hochzeit sondern springt auch bei heiklen Situationen ein, wenn einmal Not am Mann ist. Andreas zeichnet sich vor allem durch seine zuvorkommende Art aus, verbringt gerade bei den Hochzeits-Paaraufnahmen kreative Höchstleistungen und spricht neben Deutsch auch fliesend Englisch und Spanisch. Andreas verfolgt alle Trends der modernen Hochzeitsfotografie und verbringt einen Großteil seiner Freizeit in Foren, Magazinen und Webseiten zum Thema der modernen Hochzeitsfotografie. Als Videograf ist Andreas auch mit dabei und zeichnet sich hier vor allem mit seiner wahnsinnig schnellen Post-Production aus.

Sophie 
Sophie wurde 1988 in Wien geboren und hat schon einen besonders vielseitigen beruflichen Werdegang hinter sich. Nach Ihrer Matura hat Sophie das Studium der Kultur und Sozialanthropologie erfolgreich abgeschlossen und unmittelbar danach hat Sie Ihre Berufung zum Beruf gemacht und sich erfolgreich um einen Studienplatz an der Grafischen beworben. 2013 schloss Sophie das Kolleg für Fotografie und Audiovisuelle Medien mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Ihre ausgezeichnete Beobachtungsgabe, Ihre absolute Zuverlässigkeit und Ihr Feingefühl für emotionale Momente machen Sophie zur perfekten Begleiterin auf jeder Hochzeit. Darüber hinaus spricht Sophie fließend Italienisch, ist sattelfest in Englisch und findet Ihren privaten Ausgleich im Yoga und auf Reisen.

Lina
Lina wurde 1995 geboren und ist das junge kreative Talent im Team. Nach dem Abschluss der „Graphischen“ mit ausgezeichnetem Erfolg und einem mehrmonatigen Fotografiepraktikum in New York studiert sie nun seit 2015 an der Universität für Angewandte Kunst „angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien“. Als Ausgleich zu ihrer künstlerischen Tätigkeit hat sich Lina letztes Jahr entschlossen auch ihrer zweiten Leidenschaft, den Geisteswissenschaften, nachzugehen und sich darum zusätzlich für das Studium der Soziologie entschieden. Extreme Belastbarkeit, schnell mit Lösungen für etwaige Probleme aufkommen und dabei trotzdem immer freundlich und einfühlsam zu bleiben sind jene Stärken, die sich durch das meistern zweier Studien manifestiert haben.

Die jahrelange intensive Auseinandersetzung mit der Fotografie merkt man ihren Arbeiten an, die eine perfekte Mischung aus Reportage und künstlerischer Fotografie sind. Durch ihre zuvorkommende und hilfsbereite, vor allem aber unauffällige Art, gelingt es Lina jene kleinen Momente einzufangen die sonst verloren gehen würden. Bei ihren Hochzeitsfotos ist es Lina das Wichtigste, die natürliche und authentische Stimmung festzuhalten, ohne zu viel in das Geschehen einzugreifen.

Polly
Polly wurde 1986 in Warschau geboren und ist mit ihren Eltern im Alter von 4 Jahren nach Wien gezogen. Polly bekam zu ihrem 12ten Geburtstag von ihrem Vater ihre erste analoge Kamera geschenkt. Über Jahre hin mussten etwaige Haustiere und Familienmitglieder als Fotomodelle dienen. Polly liebte es schon immer das perfekte Bild zu komponieren und hat ein Auge fürs Detail, daher ist sie auch Spezialistin in Paaraufnahmen.
Aus ihrer Leidenschaft zur Fotografie absolvierte sie das Kolleg an der Graphischen Wien, für Fotografie und Film. Schon während Ihrer Ausbildung assistierte sie vielen namhaften Fotografen was ihr die nötige Praxis gab. Nach ihrem Abschluss mit Diplom, reiste sie nach Nepal für ein Jahr, wo sie als Fotografin für die Kathmandu Post tätig war und unter anderem in einem Waisenhaus gearbeitet hat.
Seit ihrer Rückkehr arbeitet Polly in Wien als Fotografin. Da sie Ihre Liebe zum Film auch zum Beruf machen wollte, fing sie als Kameraassistentin an, was ihr zum Einstig in die professionelle Videographie verhalf. Innerhalb eines Jahres arbeitete Polly schon eigens als Kamerafrau für große Produktionsfirmen. Ihr großer Wunsch diese Emotionen einzufangen macht aus Polly eine sehr gute, einfühlsame Fotografin. Desweiteren spricht Polly Deutsch, Englisch und fliesend Polnisch.

Vanessa
Vanessa wurde 1992 geboren und hat nach dem Abschluss der HBLA das Kolleg für Fotografie und audiovisuelle Medien an der Graphischen in Wien abgeschlossen. Ursprünglich im Bereich Fashion angesiedelt hat Vanessa Ihre große Leidenschaft für die Hochzeitsfotografie entdeckt und ist selbst eine zeilstrebige und kreative Fotografin. Vanessa fotografiert deshalb gerne bei Hochzeiten, weil Sie die Stimmung der Menschen an diesem Tag irrsinnig liebt. und den Gedanken mag, dass die Bilder und Erinnerungen die Sie in dieser Zeit für das Brautpaar und deren Familie und Freunde festhaltet, lange von großem Wert sein werden. Vanessa mag Ente mit Rotkohl, Wassermelonen und natürlich hält Sie ein Stückchen Schokolade tagtäglich am Leben. Sie findet die Angewohnheit unpünktlich zu sein fürchterlich und spielt schon seit 15 Jahren Klavier.