After Wedding Shooting – stressfreie Hochzeitsfotos

romantische Winterfotoshooting

Den schönsten Tag im Leben mit Hochzeitsfotos festzuhalten ist jedem Brautpaar wichtig. Am großen Tag ist manchmal für ein vollkommen entspanntes Shooting keine Zeit. Der straffe Zeitplan mit Standesamt, kirchliche Trauung und anschließender Brautentführung sowie Feier lässt bedingt Zeit für schöne Hochzeitsfotos. Wir planen mit euch zwar alles sehr genau durch, aber als Ergänzung zu den Hochzeitsfotos stellt das After Wedding Shooting für viele Brautpaare eine tolle Ergänzung dar.

Was ist ein After Wedding Shooting?

Nach der Trauung steht in vielen Fällen der Fotograf bereit und möchte Hochzeitsfotosaufnahmen. Unter Stress und müssen die Eheleute mit einem Lächeln auf dem Gesicht Posen. Vielen fällt dies schwer, da die Gäste bereits auf dem Weg zur Feier sind – ihr wollt sie natürlich nicht lange warten lassen. Bei einem Shooting direkt nach der Hochzeit achtet man überdies vehement darauf, das schöne Hochzeitskleid und den Anzug des Bräutigams nicht schmutzig zu machen. Schließlich möchtet ihr am schönsten Tag bis zum Schluss anständig und sauber gekleidet sein. An dieser Stelle setzen die Vorteile von einem After Wedding Shooting ein. Dieses Shooting findet nicht am Tag der Hochzeit statt. Es wird ein beliebiger Tag gewählt, an dem ihr das Shooting nachholt, euch nochmals euer Hochzeitskleid anzieht und den schönsten Tag im Leben Revue passieren lasst. Natürlich ersetzt das After Wedding Shooting die Hochzeitsfotos am Tag der Trauung nicht, doch sind sie eine wunderbare Ergänzung.

Die Vorteile von einem After Wedding Shooting

Trash the Dress Wien Alte DonauGute Fotos zu erhalten ist sowohl vom Fotografen als auch von der Tageszeit abhängig. Die schönsten Bilder werden aufgrund der Lichtverhältnisse vormittags oder nachmittags gemacht. Ist zu dieser Zeit aufgrund des straffen Terminplans kein Shooting möglich, braucht ihr euch mit einem After Wedding Shooting, nicht mit zweitklassigen Bildern abgeben. Ihr könnt euren schönsten Tag noch einmal erleben, in dem ihr das After Wedding Shooting wählt. Ganz bewusst könnt ihr euch auf die Fotos konzentrieren und stressfrei die Momente festhalten. Zudem steht ihr bei einem After Wedding Shooting weder unter Zeitdruck noch muss darauf geachtet werden, dass die Hochzeitrobe sauber bleibt. Es gibt die Möglichkeiten das Shooting an besonderen Plätzen oder extravagant zu gestalten. Trash the Dress Fotos sind beliebte Aktionen, die euch stetig in Erinnerung bleiben werden. Hierbei geht es schmutzig zu und ihr wälzt euch mit eurer Robe im Schlamm. Passt das Wetter an eurem Hochzeitstag nicht, müsst ihr mit einem After Wedding Shooting keineswegs auf eure Hochzeitsfotos verzichten. Es kann ein beliebiger Tag nach der Hochzeit gewählt werden. Steht der Termin für die Trauung im Winter, lässt sich das After Wedding Shooting beispielsweise auch auf den Sommer verlegen.

Ausgefallene Ideen für das After Wedding Shooting

Die Hochzeitsfotos beim nachträglichen Shooting lassen sich an jedem beliebigen Ort machen. Locations wie Strand, Meer oder der Eiffelturm eignen sich hervorragend als Kulisse. Spielplätze, Seen, Wiesen oder Felder sind zudem Orte, an denen herrlichen Hochzeitsfotos entstehen. Mit einem After Wedding Shooting lassen sich die Fotos auch an extravaganten Orten knipsen. Bahnschienen oder auch einmal im Schlamm stellen Kulissen dar, die nicht jeder auf Hochzeitsfotos vorzeigen kann. Geht es in den Flitterwochen an einen Traumort, könnt ihr auch dort das After Wedding Shooting durchführen. Der Fantasie sind beim After Wedding Shooting keine Grenzen gesetzt. Doch trotzdem solltet ihr am Tag der Hochzeit nicht auf eure Hochzeitsfotos verzichten. Eine weitere wundervolle Idee ist es, die Bilder des After Wedding Shootings als Dankeskarten zu verwenden und den Gästen nochmals auf eine besondere Weise Danke zu sagen.

Muss es die Hochzeitskleidung sein?

Beim After Wedding Shooting ist alles erlaubt. Ob ihr eure Hochzeitskleidung verwendet kommt ganz darauf an, welche Kulisse ihr wählt und ob ihr das Hochzeitskleid lieber nicht noch einmal anziehen möchtet. Ist Letzteres der Fall, kann das Kleidung durch Ersatzkleidung ausgewechselt werden. Ein secondhand Brautkleid, welches dem echten Brautkleid ähnelt, ist eine gute Alternative um das eigene Brautkleid nicht zu ruinieren. Besonders bei Trash Fotos kann eine Ersatzhochzeitskleid ein entspanntes Fotoshooting gewährleisten. Natürlich könnt ihr ebenso eure Hochzeitskleid für das Shooting verwenden. Überlegt euch jedoch vorher genau, ob ihr nicht doch besser auf Alternativkleidung ausweicht.

Tipps für After Wedding Shootings

Bei After Wedding Shootings geht es darum außergewöhnliche Hochzeitsfotos umzusetzen. Deswegen solltet ihr euch dafür ausreichend viel Zeit nehmen. Für ein entspanntes Shooting sollten mindestens zwei Stunden eingeplant werden. Für Hochzeitsfotos an ausgefallenen Orten können es sogar mehrere Stunden sein, die ihr einplanen müsst. Überlegt euch außerdem vorher ob die Frisur, der Hochzeitsstrauß sowie die Robe eins zu eins wie am Tag der Hochzeit oder abgewandelt sein soll. Alternativ lässt sich beides Kombinieren. Entscheidet ihr euch für Letzteres, bedenkt, dass ihr eine Location wählt an der ihr euch umziehen und umstylen könnt.

 

Comments are closed.