Ringe auf Tuch

Hochzeitsvideo – erste Schritte

Die Vorbesprechung zum Hochzeitsvideo

Genau wie bei der Hochzeitsfotografie machen wir mit Euch eine unverbindliche aber umfassende Vorbesprechung. Gerade beim Hochzeitsvideo gibt es viel mehr zu erzählen und zu besprechen als bei den Fotos, da das Ergebnis ein Film für Euch ist – Euer Film Eurer Hochzeit.

Das Drehbuch des Hochzeitsfilms

Das Drehbuch bestimmt Ihr selbst, wir unterstützen im Rahmen unserer Vorbesprechung mit vielen Tipps und Hinweisen, der Tag selbst wird so gelebt, wie er passiert. Unsere Aufgabe ist es, Euer Drehbuch so umzusetzen, die besten Momente einzufangen und daraus ein Kunstwerk Eurer Hochzeit zu erstellen. All unsere Filme werden mit Liebe zum Detail gefilmt, geschnitten und letztendlich auch gemastert.

Der Tag der Hochzeit

Seid einfach Ihr selbst und wir bewegen uns dezent im Hintergrund. Wir werden allerdings immer in Eurer Nähe sein, aber nicht aktiv in das Geschehen eingreifen. Wenn wir an Eurem Tag auch gleichzeitig fotografieren, werdet Ihr gar nichts von uns mitbekommen. Oft sind unsere lieben Brautpaare auch verwundert, welche Szenen an diesem Tag noch stattgefunden haben, obwohl diese gar nicht wahrgenommen wurden.

Der Cut – after wedding work

Der Schnitt des Hochzeitsfilms nimmt einiges an Zeit in Anspruch. Wir möchten beste Qualität liefern und dies nimmt auch einiges an Zeit in Anspruch. Darum kann es auch vorkommen, dass der Schnitt (gerade in der Hochsaison) etwas länger dauert. Wir wollen den Schnitt mit viel Liebe zum Detail machen und wollen die künstlerische Qualität in den Vordergrund stellen.

Das Endprodukt – Der perfekte Hochzeitsfilm

Jeder Hochzeitsfilm ist ein Unikat und auch Euer Film wird ein solches sein. Der Hochzeitsfilm ist in sich stimmig, da die Musik, die Szenerie und der Schnitt eine Einheit bilden und perfekt aufeinander abgestimmt sind. Überzeugt Euch selbst bei einer Vorbesprechung!