Hochzeitsfotos am Wasser

Inspirierende Ideen für wunderschöne Traumhochzeitsfotos am Wasser

Die Traumhochzeit findet für viele Paare immer häufiger am Wasser statt. Denn ein Gewässer macht jede visuelle Erinnerung an den schönsten Tag im Leben zu etwas Besonderem. Wasser steht für Natürlichkeit, Ruhe und Freiraum, jene Attribute, die in einer Ehe von Bedeutung sind. Für Deine Traumhochzeitsfotos stehen Dir in Österreich zahlreiche Gewässer zur Auswahl bereit.

Gute Gründe für Hochzeitsfotos am Wasser

259_christina_florian_weddingWasser hat bei Hochzeiten eine symbolische Bedeutung. Es steht für Reinigung, Heilung, Erfrischung, Fruchtbarkeit und Lebensfreude und stellt den Grundstoff allen Lebens dar. An einem Tag, an dem ein neuer Lebensabschnitt mit Deinem Ehepartner beginnt, gilt die Präsenz von Wasser als segen- und glücksbringend. Nicht umsonst besagt ein alter Aberglaube, dass es Glück bringt, wenn es am Tag der Hochzeit regnet. Wenn Du auf gutes Wetter hoffst und trotzdem das Glück für Dich und Deinen Partner locken willst, dann sind Seefotos eine wunderbare Alternative zu schlechtem Wetter. Fotos an den unterschiedlichen Gewässern haben zudem einen fotografisch wertvollen Vorteil. Denn Wasser steht niemals still. Ein Hochzeitsfotograf kann bei Fließgewässern einen Schleiereffekt produzieren, sodass die romantische Stimmung deutlich hervorgehoben wird. Unendlich weite Seefotos versprechen Weitblick und eine einfach traumhafte Kulisse für das Brautpaar und ihre Gäste. Dazu kommt, dass sich der entspannende Effekt am Wasser direkt auf alle Beteiligten überträgt, sodass die ausgelassene und entspannte Stimmung der Hochzeitsgesellschaft auf den Hochzeitsfotos noch besser zum Vorschein kommt.

Verschiedene Gewässer bieten unterschiedliche Eigenschaften

Hochzeitsfotos am WasserÖsterreich ist das Land der Seen und Flüsse. Ob große oder kleine Seen, die meisten davon erstrahlen in den unterschiedlichsten Blautönen, manchmal sogar in Türkis. Häufig ist das Wasser so klar, dass man noch die feinen Kiessteine am Grund des Ufers deutlich erkennen kann. Nicht selten sind Seen in Österreich von einer traumhaften Bergwelt umgeben. Zudem kannst Du die eine oder andere Kapelle für die Trauung an Österreichs Seen finden. Fließende Gewässer strahlen einen besonderen Charme auf Hochzeitsfotos aus. Insbesondere, wenn sich der Gewässerverlauf im Hintergrund windet und schlängelt und so ein abwechslungsreiches Landschaftsbild ergibt. Die Bewegung des fließenden Wassers eines Flusses kann zudem visuell eingefangen werden und eine besondere Atmosphäre auf Deinen Traumhochzeitsfotos ausstrahlen. Als Kulisse für wunderschöne Hochzeitsfotos kann jedoch auch ein Bach oder eine Quelle beste Dienste leisten, die Ruhe, Frieden und Erneuerung ausstrahlen und häufig von einem durchdringenden Grün der Landschaft umgeben sind. Eine ganz besondere Möglichkeit, traumhafte Hochzeitsfotos zu kreieren, sind kleinere oder auch ganz große Wasserfälle. Beeindruckend sind beispielsweise die größten Europas, die Krimmler Wasserfälle in Salzburg. Wasserfälle versprühen Imposanz, Energie und Kraft, sind aber zugleich ein wunderbar romantischer und häufig auch sagenumwobener Ort, um Traumhochzeitsfotos zu inszenieren.

Empfehlungen für tolle Seefotos in Österreich

Hochzeitsfotos am WasserÖsterreich verfügt über 44 natürliche Seen, die auf alle neun Bundesländer verteilt sind. Kärnten gehört mit seinen neun Seen zu den abwechslungsreichsten Gebieten für Traumhochzeitsfotos. Der Wörthersee, mit dem am Westufer gelegenen Schloss Velden, ist einer der beliebtesten Hochzeitslocations für Trauungen. Empfehlenswert sind auch der kristallklare Faaker See mit der Burgruine Finkenstein als Trauungsort oder der romantisch verträumte Ossiacher See, der über eine barocke Stiftskirche am Ufer des Sees verfügt. In Tirol stehen Dir sieben Seen zur Auswahl, wie beispielsweise der malerische Achensee, mit traumhafter Bergkulisse der Brandenburger Alpen und des Karwendelgebirges im Hintergrund. Nicht zu vergessen ist der grenzüberschreitende Bodensee in Vorarlberg, der unendliche Weiten, ein mit einer bunten Blütenpracht verziertes Ufer und die geschichtsträchtige Burg Hohenbregenz bietet. Weiter nördlich hält Dir das Oberösterreichische Salzkammergut den Attersee sowie den Traunsee bereit, die beide beliebte Kulissen für die Hochzeitsfotografie darstellen. Weiter östlich gelegen ermöglicht der mit einem Schilfgürtel versehene Neusiedler See im Burgenland unendliche Weiten sowie eine stilvolle Landschaft für traumhafte Fotos.

Hochzeitsfotos an Wiens Gewässern

Hochzeitsfoto See LaxenburgFür Traumhochzeitsfotos am Wasser musst Du nicht unbedingt am Land Deine Hochzeit planen. Auch in Wien gibt es einige Parks, die nicht nur als wunderbare Grünanlage perfekt für romantische Hochzeitsfotos sind, sondern teilweise auch über elegante, in das Landschaftsbild eingefügte, Teichanlagen verfügen. Äußerst zentral ist beispielsweise der unweit der Wiener Innenstadt gelegene Stadtpark, der prädestiniert für stilvolle Hochzeitsfotos ist. Der Stadtpark verfügt über einen schönen Teich, der von Sträuchern und Bäumen umgeben ist. Stilvolle Hochzeitsfotos mit Gewässer und Blick auf Wien im Hintergrund bietet zudem die Teichanlage vor der Gloriette im Schlosspark Schönbrunn. Im hübsch verschlungenen und landschaftlich abwechslungsreichen Türkenschanzpark im 18. Wiener Gemeindebezirk findest Du ebenfalls eine naturnahe Landschaft und die perfekte Kulisse für Deine Traumhochzeitsfotos. Nicht zu vergessen ist das kilometerlange, gewundene Ufer der Alten Donau, das nicht nur als Kulisse für stimmungsvolle Hochzeitsfotos bestens geeignet ist, sondern auch zahlreiche Lokale für die anschießende Feier bereithält.

Comments are closed.