Worauf könnt Ihr bei einer Hochzeit im Freien achten?

Bei einer Hochzeit im Freien gibt es einige Dinge auf die Ihr achten solltet. Allen voran das Wetter. Das bedeutet, dass Euer Garten beziehungsweise Eure Outdoor Location einerseits über eine windgeschützte Überdachung verfügen sollte und andererseits sollte es genügend Sonnenschirme oder Sonnensegel geben um Euch vor Sonne und Wärme zu schützen.

Schlechtwetter bei Eurer Hochzeit

Falls das Wetter an Eurem großen Tag dann tatsächlich nicht so rosig sein sollte, könnt Ihr zum Beispiel ein transparentes Zelt aufstellen, diese sehen sehr hübsch aus und fügen sich wunderbar in die Natur ein und man hat fast das Gefühl im Freien zu sitzen. Bei Zelten besteht auch immer die Möglichkeit einen schönen Holzboden dazu anzumieten, falls es nämlich wirklich schütten sollte, müsst Ihr so nicht im Gatsch tanzen.

Wenn es bei der Hochzeit windig ist und stürmt

Wenn es besonders windig sein sollte, empfiehlt es sich Eure Dekoration nicht zu kleinteilig zu gestalten, um diese im Ernstfall festkleben zu können. So vermeidet Ihr ein davonfliegen Eurer Deko. Außerdem können wir Euch auch empfehlen den Wind als Dekorationselement mit einzubeziehen und Dinge wie zum Beispiel hübsche Bänder oder Lampions anzubringen, die in Bewegung ein schönes Bild ergeben.

Hochzeit und Hochzeitsfotos im Freien

Wenn Ihr im Freien heiratet könnt Ihr Euren Gästen eine Freude bereiten indem Ihr ein schön gestaltetes Körbchen mit Sonnencreme, Wasserspray und Repellent zur Verfügung stellt. Falls Ihr im Spätsommer heiratet und am Abend mit einer kühlen Brise zu rechnen ist, bietet sich auch das Bereitstellen von Fleece Decken in Euren Hochzeitsfarben an. Auch Eure Gastgeschenke könnt Ihr passend zur Gartenhochzeit gestalten, wie zum Beispiel Fächer, Papiersonnenschirme oder Marmeladen aus den Gartenfrüchten.

Kinder bei einer Gartenhochzeit – tolle Fotos und den Kindern wird nicht langweilig

Wenn auf Eurer Hochzeit Kinder eingeladen sind, bietet eine Gartenhochzeit wunderbare Unterhaltungsmöglichkeiten an. Ihr könnt kleine Spielstationen auf der Wiese einrichten oder die Kleinen Riesenseifenblasen machen lassen, was auch toll aussieht.

Bei einer Hochzeit unter freiem Himmel sind bequeme Schuhe sehr wichtig, ein ganzer Abend auf hohen Schuhen ist da eine Zumutung. Ihr könnt bereits in der Hochzeitseinladung darauf hinweisen, für ein bequemes Zusatzschuhwerk zu sorgen. Eure weiblichen Gäste werden es Euch danken.

Wir hoffen, dass wir Euch durch unsere Erfahrung mit Hochzeiten im Freien, einige kleine wertvolle Tipps mitgeben konnten.

Comments are closed.