Hochzeit in der Piaristenkirche Maria Treu

Die beiden haben sich diesen April in der wunderschönen barocken Piaristenkirche Maria Treu mitten im 8ten Bezirk das JA Wort gegeben. Da die Braut eine liebevolle Volksschullehrerin ist, war auch Ihre gesamte Klasse eingeladen. Die Kinder haben sich durch herzliche Beiträge am großen Tag der Beiden beteiligt. So haben sie gesungen, bemalte Fische überreicht und sind beim Auszug aus der Kirche mit Rosen Spalier gestanden.

Die Agape fand direkt vor der Kirche statt und für die Paaraufnahmen sind wir anschließend in den Volksgarten gefahren. Der Volksgarten bietet mit seinen zahlreichen Blumenbeeten und dem klassizistischen Theseustempel tolle Möglichkeiten für romantische Paaraufnahmen.

Die Feier fand im Terra Rossa statt, wo das liebe Brautpaar mit Luftballons und Konfettikanone empfangen wurde.

Das Terra Rossa ist ein tolles Lokal, mit modernem Interieur und einer ausgezeichneten mediterranen Küche. Wir waren wirklich begeistert von diesem besonders ansprechend gestalteten Buffet und den Gästen hat es natürlich geschmeckt.

Jetzt Hochzeitstermin für Dich anfragen! Wir freuen uns!  

Wir freuen uns bei dieser wunderbaren Hochzeit dabei gewesen zu sein und wünschen dem lieben Brautpaar eine fabelhafte gemeinsame Zukunft.

Comments are closed.