Workshops Hochzeitsfotografie – unser Curriculum!

Als Hochzeitsfotografen mit Erfahrung von einer Unzahl an Hochzeiten geben wir unser Wissen gerne weiter. Wir lieben Hochzeiten und verstehen auch das Geschäft von Hochzeiten und vor allem verstehen wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Brautpaare.

Unsere Hauptzielgruppe bei unseren Hochzeitsworkshops

  • amitionierte professionelle Berufsfotografen, die noch nicht im Bereich der Hochzeitsfotografie unterwegs sind

  • sehr fortgeschrittene Hobbyfotografen, die bereits Hochzeiten fotografiert haben

  • erfahrene Hochzeitsfotografen, die auf der Suche nach Weiterentwicklung sind

Inhalte des Hochzeitsfotografie-Workshops

Die Planung und Kenntnis des Tagesablaufs ist wohl eine der wichtigsten Kenntnisse, die ein Hochzeitsfotograf mitbringen muss. Es gibt keine “Veranstaltung” oder Situation, wo man mit dem Versäumnis so großen Schaden anrichten kann!

  • Wie plant der Hochzeitsfotograf gemeinsam mit dem Brautpaar den Tag?
  • Wie binden wir bei der Planung die externen Dienstleister ein und auf welche Punkte müssen wir bei der Tagesplanung besonders aufpassen?
  • Welche Rolle und welche Verantwortung übernimmt der Hochzeitsfotograf bei den Vorbereitungen?

Eine Hochzeit besteht immer aus vielen unterschiedlichen Teilen. Wir gehen auf sämtliche Punkte einer Hochzeit ein wie Getting Ready, First Look, Trauung, Agape, Tafel, Feier und Rahmenprogramm vermitteln Euch hier die wesentlichsten Punkte, die für Euch als Hochzeitsfotografen von Relevanz sind

  • Wie treten wir auf?
  • Was ziehen wir an?
  • Wie verhalten wir uns gegenüber den Gästen?
  • Wie gehen wir mit anderen (möglicherweise störenden) Dienstleistern um?
  • Welche persönlichen Eigenschaften muss ein Hochzeitsfotograf mit sich bringen?
  • Welche Fähigkeiten sind als Hochzeitsfotograf unerlässlich?
  • Welche Ausrüstung ist unbedingt notwendig und wie setze ich diese ein?
  • Mit wenig Ausrüstung zu sensationellen Fotos
  • Die perfekte Hochzeitsreportage
  • Shooting in schwierigen Lichtsituationen
  • Brautpaarshooting
  • Die Must-Pics auf der Hochzeit
  • Was mache ich, wenn ich ein Foto verpatze?
  • Was mache ich, wenn Fotos verloren gehen?
  • Was mache ich wenn die Kamera streikt?
  • Corporate Design
  • Aufbau der Marke
  • Kontakt zum Brautpaar bzw. Umgang mit dem Kunden
  • Geschäftsgewinnung (Messen, Internet, …)
  • Kostenrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Zusatzservices
  • Konkurrenz & Go-To-Market

 

Wir werden im Rahmen eines sehr intensiven Workshops all diese Dinge vorstellen, diskutieren und Euch auch wertvolle Anregungen für Euer individuelles Business geben. Die Maximalteilnehmeranzahl ist auf 5 Personen beschränkt und die Termine werden im Rahmen der Anmeldungen individuell vereinbart!

Jetzt für den nächsten Workshop anfragen!

Hat Dir die Seite gefallen?

Derzeit sind keine Bewertungen zu diesem Artikel vorhanden!