Marryoke – das Hochzeitsmusikvideo!

Du wolltest schon immer der Star in Deinem eigenen Musikvideo sein? Ein Marryoke ist ein professionelles Musikvideo in dem Ihr und die Hochzeitsgäste zu einem Lied Playback singt. Dieser Trend aus Amerika ist nun auch in Europa auf dem Vormarsch und als professionelle Videoproduktionsfirma sind wir einer der wenigen Anbieter, die Marryokes auch wirklich professionell umsetzen können.

Jetzt Marryoke für Eure Hochzeit anfragen!

Warum ist ein Marryoke ein beliebtes Hochzeits-Highlight?

Ein Marryoke ist ein professionelles Musikvideo, in dem das Brautpaar und die Hochzeitsgäste zu einem Lied Playback singen. In verschiedene Rollen zu schlüpfen, sich zu verkleiden: Dieser Trend aus Amerika bietet der gesamten Hochzeitsgesellschaft viel Spaß. Wenn der Großvater zum Popstar und die Brautmutter zur Backgroundsängerin wird, sorgt das natürlich für jede Menge gute Laune. Ebenso ist es für viele Gäste extrem spannend, diesen Dreh auch als  Zuschauer ‚hinter der Kamera‘ zu erleben.

Was ist eigentlich ein Marroyke?

Ein Marryoke ist ein Musikvideo, dass als Karaokevideo während Eurer Hochzeit gedreht wird. Nach einem Drehplan werden die Hochzeitsgäste in das zu drehende Marryoke eingebunden und als Ergebnis kommt ein Hochzeitsmusikvideo zustande. Es wird aber nicht wirklich gesungen, sondern die Mundbewegungen werden wie bei einem Playback zum Lied geschnitten.

Woher kommt das Marryoke?

Der Trend des Marryokes kommt aus den USA und das Wort Marryoke setzt sich aus Marrying und Karaoke zusammen. Somit MarryOke als Marryoke!

Auf Youtube und Google sowie auf unserem You-Tube-Kanal findet Ihr zahlreiche Ideen für Marryokes und deren Umsetzung. Der Trend der Marryokes ist eigentlich erst mit den Smartphones aufgekommen, da dadurch das Medium YouTube und Videos im generellen einen viel höheren Stellenwert bekommen haben. Längere stundenlange Hochzeitsvideos die von Bekannten gefilmt werden, landen nicht selten in der Schublage oder auf irgendeinem Archiv-Ordner am Computer, wobei ein Marryoke gepostet, geteilt und auf Smartphones zig-Fach angesehen wird.

Wie erstellt man ein Marryoke?

Das Marryoke wird mit normalen Videokameras gedreht, nur dass man – im Gegensatz zu einem normalen Hochzeitsvideo im Vorfeld einen Drehplan erstellt, da im Vorfeld schon einige Dinge besprochen werden sollten. Dies bedeutet beispielsweise die Festlegung des gewünschten Liedes, die Klärung, welche Gäste mitsingen und welche Strophe jeder Gast/Mitstreiter bekommt. Diese Dingen klären wir in unserem persönlichen Vorgespräch vor Eurer Hochzeit – ihr bekommt von uns auch einen kompletten Ablaufplan und ein fertiges Drehbuch!

Die genaue Planung bzw. die Erstellung eines Drehbuches ist deshalb von großer Bedeutung, da das gesamte Marryoke über einen Zeitraum von wenigen Stunden gedreht wird und hierbei der Ablauf der Hochzeit auch nicht gestört werden soll. Die jeweiligen “Sänger” werden jeweils “strophenweise” eingesetzt und somit ist der Zeitaufwand für den einzelnen sehr gering. Die Textsicherheit des jeweiligen “Sängers” ist dabei allerdings von besonders großer Bedeutung, da es auf dem Video sehr schnell erkennbar ist, wenn das Lied nicht exakt zu den Lippenbewegungen passt.

Jetzt Marryoke für Eure Hochzeit anfragen!

Wie sehen die Vorbereitungen aus?

Zuerst sucht sich das Paar seinen Wunschsong aus. Dann erstellen wir einen Drehplan. Dafür teilen wir den Song in Textstellen auf, die sowohl von der Länge als auch vom Tempo und von der Rhythmik schnell und leicht nachzusingen sind. Hier kommt uns die jahrzehntelange Erfahrung als Musiker und Komponist zu gute. Den Drehplan bekommt das Paar und teilt für die entsprechenden Stellen einzelne Personen und auch Gruppen zu. Die zugeteilten Gäste sollten sich ihre Textstelle anhören, am besten mehrmals mitsprechen oder vielleicht sogar mitsingen üben. Besonders motivierte Gäste üben sogar im Vorfeld eigene Choreografien ein. Am großen Tag wer-den die Gäste nach und nach geholt um abseits des eigentlichen Hochzeitsgeschehens an verschiedenen Plätzen das Musikvideo zu drehen. Somit wird die übrige Hochzeitsgesellschaft nicht gestört. Während Highlights wie etwa dem Tortenanschnitt, Eröffnungstanz oder dem Brautstraußwurf wird der Dreh natürlich unterbrochen, damit keiner diese wichtigen Momente verpasst.

Warum macht man ein Marryoke?

Ein Marryoke ist ein Stimmungs-Booster! Warum? Die gesamte Hochzeitsgesellschaft kann eingebunden werden. Frei nach dem Motto, es ist alles erlaubt, niemand wird gezwungen. Genau das gilt bei den Marryokes – man dreht ein Hochzeitsvideo, wo einerseits das Brautpaar eine tolle Erinnerung an den Tag hat und aber auch die Gäste eine wunderbare Geschichte miterzählen können. Hinterlegt mit einem Stimmungssong, der für Partylaune sorgt, ist das Ergebnis perfekt! Darüber hinaus ist sichergestellt, dass die Gäste bei etwaigen “Tot-Zeiten” bzw. Wartezeiten mit einem “Entertainment-Programm” versorgt werden, das über Luftballonsteigen weit hinausgeht. Nicht selten drehen wir das Marryoke schon während der Agape oder wenn das Brautpaar mit unserem Fotografen bei den Paaraufnahmen ist. Damit ist sichergestellt, dass keine Langeweile aufkommt und die Stimmung der Hochzeit durchgängig gut ist.

Was macht ein gutes Marryoke aus?

Motivierte und gut informierte Darsteller sind ausschlaggebend für ein gutes Endprodukt. Um auch beim Ansehen des fertigen Marryokes das Gefühl eines professionellen Musikvideos zu bekommen, spielt die synchrone Mundbewegung und richtige Rhythmik des Textes eine große Rolle. Beim Dreh ist es natürlich nicht notwendig, auch die Töne zu treffen, da ohnehin der Original-Song darübergelegt wird. Bei einer abwechslungsreichen Location können viele verschiedene Settings in kurzer Zeit umsetzt werden. Das wichtigste ist aber, dass sich jeder Gast wohlfühlt, alle Darsteller ihren Spaß vor der Kamera haben und das jeder seine Ideen mit einbringen kann.

Noch kein Lied gefunden? Hier die Lieder für das Marryoke finden!

Requisiten geben dem Marryoke das gewisse Etwas!

Wenn Menschen vor einer Kamera singen ist das noch kein perfektes Marryoke. Wenn diese aber die Möglichkeit haben zu tanzen und sich zu verkleiden wird das Marryoke der perfekte Hochzeits-Spaß. Wir haben zudem auch unsere Portable Sound/Licht-Anlage mit, dass egal welchen Drehort wir wählen, der perfekte Sound und das perfekte Licht sichergestellt sind. Bei unseren Marryokes kommen neben bestem Videoequipment auch perfekter Ton, perfektes Licht sowie kreative Requisiten zum Einsatz, die Eure Hochzeit zum Riesenerfolg werden lassen.

Der Weg zu Eurem persönlichen Marryoke

Zu Beginn folgt natürlich unsere persönliche Vorbesprechung, um zunächst einmal alle Details persönlich abklären zu können, danach besprechen wir das Drehbuch, welches wir extra für Eure Hochzeit und Euer Lied entwerfen. Idealerweise wird im Marryoke auch eine kleine Choreographie einstudiert. Sehr gerne helfen wir bei entsprechenden Vorschlägen und wir geben natürlich auch Anweisungen, wie wir diese Choreographie im Hochzeitsvideo umsetzen können.

Das Marryoke wird während des normalen Hochzeitsablaufes gedreht und wir bereiten gemeinsam mit Euch alle Details, Songtexte und Zetteln aus. Mit unserem mobilen Soundsystem fällt es auch den Gästen nicht schwer, zum ausgewählten Lied mitzusingen.

Mit professionellem Schnitt, perfekten Sound in brillianter Bildqualität ist Eurer Marryoke für Eure Hochzeit perfekt!

Die urheberrechtlichen Bestimmungen der Musik erlauben uns die Nutzung von Musik auf unserem Youtube-Kanal über Youtube selbst und dem System der Monetarisierung. Der Lizenzgeber erlaubt somit die Nutzung, allerdings können Werbeanzeigen eingeblendet werden. Somit liefern wir alle Marryokes direkt über unseren Youtube-Kanal aus und können somit einfach und schnell mit Euren Gästen und Freunden geteilt werden!

Hat Dir die Seite gefallen?

(Durchschnitt) Ø 5 / 5. (Summe) 1