Tipps vom Fotografen für Eure Hochzeit, Das Strumpfband

Weil uns schon ein paar Dinge auf Hochzeiten passiert sind, die man ganz einfach vermeiden kann, möchten wir Euch diese nun in kleinen regelmäßigen “Happen” übermitteln. Die Saison ist ja nun vorbei und Ihr wie auch wir sind schon fleissig in den Vorbereitungen…

Das Strumpfband: Man glaubt es kaum, wie oft die Braut das Strumpfband in der Hitze des Gefechts vergessen hat.

Bereits mehrmals ist uns aufgefallen als wir beim “getting ready” dabei waren und im Auto, dann die Braut mit einem Aufschrei – “Oh mein Gott, wo ist mein Strumpfband”, den Fahrer der Limousine wenige Minuten vor dem Ja-Wort zum umkehren bewogen hat.

Nachdem aber meist nicht mehr viel Zeit bleibt, da der Brautigam ja schon in der Kirche wartet, kann so ein Vorfall auch ein kleines Malheur werden.

Unser Tipp an Euch: Einfach der Trauzeugin ein “Ersatzstrumpfband” in die Handtasche geben, es ist vorgesorgt und die Hochzeitsfeier startet und die Versteigerung des Strumpfbandes oder der Strumpbandwurf kann stattfinden ;-)

Nochwas: Das Strumpfband ist nicht ans Bein geklebt sondern rutscht, also lieber etwas “enger” kaufen ;-)

Comments are closed.